Für Zero

prognostizieren

Eine effektive Net-Zero Strategie muss die Risiken und Chancen berücksichtigen, die der Klimawandel für das Unternehmen bereithält. Sie muss in der Lage sein, auf die immer lauter werdenden Forderungen von Investoren und Berichterstattungsrahmen nach Beweisen für klimabezogene Zukunftsplanung einzugehen.

Diese Forderungen werden durch die Empfehlungen der Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD) angetrieben. Die TCFD möchte, dass Sie sich nicht nur auf die Auswirkungen Ihrer Organisation auf den Klimawandel konzentrieren, sondern jetzt auch darüber nachdenken, welche Auswirkungen der Klimawandel auf Ihre Organisation hat. Genau dabei können wir Sie unterstützen, sodass Sie bereit sind, der Forderung Ihrer Investoren nach besseren, klimabezogenen Finanzinformationen nachzukommen.

Dies hat zum Großteil mit der Einschätzung von Klimarisiken und -chancen zu tun. Aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge müssen wir die Erderwärmung auf 1,5 °C gegenüber dem vorindustriellen Niveau beschränken, wenn wir katastrophalste Auswirkungen des Klimawandels verhindern wollen. Im Augenblick ist unsere Zukunft unsicher, und deshalb ist die Implementierung der „Analyse von Klimaszenarien“ (Climate Scenario Analysis – CSA) derzeit die beste Verfahrensweise.

EcoAct kann Sie dabei unterstützen, die heute an Sie gestellten Anforderungen besser zu verstehen, die Zukunft für Ihre Geschäftstätigkeit zu prognostizieren und Informationen für Ihre Strategie zu liefern, sodass Sie Risiken minimieren und Chancen aufdecken können, die mit der net zero-Strategie Ihrer Organisation verbunden sind.

Sprechen Sie noch

heute mit einem EcoAct-Experten.

Folgen Sie uns hier:
© 2022 EcoAct.
Alle Rechte vorbehalten.
This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. You can find out more about which cookies we are using in our privacy policy.